Neuigkeiten

Neues Video, Neues Album, Neues Shirt
Hallo Leute, wir präsentieren euch unser neues Musikvideo "Der Rehabilitant" als kleinen Vorgeschmack auf unser neues Album mit dem wohlklingenden Titel „DAS TREFFEN DER KAFFEETRANSEN“. Der neue Silberling enthält 15 Songs und wird mit einem schönen 20 Seiten-Gesangsbuch zum mitträllern und ausmalen geliefert (Buntstifte sind nicht inklusive).
Weiterhin haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und uns ins kreative Nirvana befördert um euch ein schickes Oberteil für die kalte Jahreszeit zur Verfügung zu stellen.
Schaut mal über die Seite und seht selbst. Viel Spaß Eure Jungs von Al Gore

Beasts for Kids II
Dank eurer Hilfe, konnten die Bands und die Stuhlbruderschaft beim diesjährigen Benefiz für krebskranke Kinder 500€ spenden. Das Geld geht an die "Elternhilfe für krebskranke Kinder" in Leipzig, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Familien mit krebskranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen während stationärer Therapiezeiten und im Rahmen der ambulanten Nachsorge optimal zu beraten, zu begleiten und sie für einen Wiedereinstieg in einen „normalen“ Lebensalltag zu stabilisieren. Wir wünschen maximale Erfolge!





Dankeschön
Es ist an der Zeit, ein riesengroßes Dankeschön für die letzen 3 Konzerte beim Genital Festival, B95 Hartmannsdorf und der BRN abzugeben. Publikum, Veranstalter und Mitbands waren super geni(t)al.
Euer positives Feedback Überrascht und Erfreut uns immer wieder und gibt uns somit neue Motivation weitere Lieder im "Al Gore" Stil zu schreiben. Nachdem wir morgen im ColoRadio Dresden (22.6) unsere neuen Song präsentieren, gehts dann wieder ans Aufnehmen. Unser neues Album "Das Treffen der Kaffeetransen" werden wir im Dezember beim Evolution of Metal releasen. Danke sagen die Goren!!! "Die Band mit dem bekloppten Bonus".

DRÄHSDEN EP
Ab heute gibt es unsere neue EP in den Läden - diese soll einen kleinen Vorgeschmack auf das kommende Album geben, das wir Mitte des Jahres geplant haben. Auf der Platte sind 4 Lieder über Dresden, die natürlich wieder im AL GORE Stiel gechrieben sind. Mit jeder Verkauften CD spenden wir 2€ an "Columba Palumbus e.V.", die sich für die Inklusion von Menschen mit und ohne Handicap stark machen und gemeinsam Projekte in Dresden (Emmers) gestalten.

Erhältlich ist die CD im:

SaxTicket (Königsbrückerstr. 55)
Heavy Duty (Louisenstr.28)
Hechtspäti (Fritz-Reuter-Str. 12)
Spätforum (Rudolph-Leonhart-Str.2)
Schallplattenladen (Rudolph-Leonhart-Str.2)
Drop-Out (Alaunstr. 43)
ZentralOHRgan (Louisenstr. 22)

WAS FÜR EINE PARTY
Einen ganz herzlichen Dank an alle Besucher & Besucherinnen die unsere Geburtstagsfeier einmalig gemacht haben und nach 6 (!) Zugaben immer noch nicht genug hatten. Besonderen Dank geht an Saprobiontic und EXTINCTIONIST, die uns durch ihren morbiden Sound und qualitativ hochwertige Performans die Warzen aus dem Scheedl gedrückt haben! Bis zum nächsten mal.

Geburtstag
Am Freitag den 19.9 feiern wir in der Chemo unser 5 jähriges Bandbestehen. Mit dabei sind EXTINCTIONIST aus Chemnitz und Saprobiontic aus Dresden. Beide Bands haben sich dem technischen Brutal Death Metal verschrieben und werden euch ordentlich einheizen. Wir sind wie immer die rausschmeißer BÄND. Wir freuen uns auf euch.

Veröffentlichungen
Hallo Leute, nach langer Zeit haben wir es mal wieder geschafft etwas aufzunehmen. Als Überraschung zum 5 jährigen Bandbestehen (!) haben wir nicht nur was für die Ohren sonderen auch für die Augen. Unter dem Reiter "Media" findet ihr 2 neue Songs des kommenden Albums (Release 2032), unseren Klassiker "Landesgartenschau" sowie ein Video von unserem "Warum bin ich so fröhlisch" Cover. Viel Spaß!!!

Soliparty: Dresdner Umsonstladen
Dank eurer Hilfe konnten die Bands für den Umsonstladen satte 2 Monatsmieten(!) einspielen. Es war ein super Abend mit guter musikalischer Abwechslung. Leider ist damit die "Finanznot" des Umsonstladen nicht vom Tisch - unterstützt bitte weiterhin dieses soziale Projekt in der Dresdner Neustadt. Ihr findet ihn im Hinterhof auf der Alaunstraße Nr. 68 - jeder Pfennig zählt.

Ola Leipzig
Wir bedanken uns für einen geilen Abend in Leipzig beim "Stuhlfest III". Publikum, Bands und Veranstalter sind echt super drauf, kann man nur weiterempfehlen. Als nächstes spielen wir beim Benefiz für den Dresdner Umsonstladen, da dieser aufgrund Mieterhöhungen in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Also vorbei schaun - für eine gute Sache.

Wir wünschen euch ein metalisches Neues!
Wir hoffen ihr seid alle gut reingeschlittert, auch wenn kein Schnee lag. Bei uns ist alles beim Alten, wir schreiben fleißig neue Songs. Lasst es euch gut gehen, bis demnächst. Nächste Station: La Casa Club Cottbus & Leipzig Stuhlfest!

Wir sehen uns im nächsten Jahr:
So Kollegen, im nächsten Jahr sehen wir uns wieder,bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit, keep on moshing!!! Wer es nicht bis zum nächsten Gig abwarten kann, der kann schon mal singen üben: Rolli Raupe
(Achtung: es könnte auch schneller gespielt werden)

Danke für die vielen positiven Feedbacks:
So, die ersten zwei Gigs mit Drumcomputer sind durch! Und wir müssen ehrlich zugeben, dass wir mit so einer positven Resonanz nicht gerechnet hätten. Es hat Spaß gemacht euch beim abfeiern und umspringen zu zusehen. Vielen Dank dafür!!! Bevor wir uns wieder dem Songwriting und Recording wittmen, werden wir noch am 27.9 bei "Goldies Grind Down" zum letzten mal in diesem Jahr unsere Geschütze auffahren. Wir sehn uns...

FLASCHEN SAMMELN ALTPAPIER - AL GORE DAS SIND WIR